Bild

Thema

Das Eco-Training PLUS umfasst zusätzlich zur Theorie einen erweiterten fahrpraktischen Teil: Mit zwei Übungsfahrten und einer Demonstrationsfahrt kommen beim Eco-Training PLUS rund vier Stunden Praxistraining zusammen. Dabei werden die relevanten Fahrwerte der Ein- und Ausgangsfahrt jedes Teilnehmers aufgezeichnet, analysiert und ausgewertet. So kann jeder Teilnehmer anhand objektiver Zahlen und Daten sehen, welche Einsparungen durch eine bewusstere und vorausschauende Fahrweise möglich sind.

Teilnehmer

Lkw-Fahrer aus den Bereichen Fern-, Bau-, Verteilerverkehr

Voraussetzung

Gültige Fahrerlaubnis für das jeweils eingesetzte Fahrzeug.

Lehrinhalte

  • Vorausschauendes Fahren als Eco-Prinzip
  • Einflüsse von Aerodynamik, Reifen und anderen Faktoren auf den Kraftstoffverbrauch
  • Einfluss der Fahrweise auf den Kraftstoffverbrauch
  • trainieren der wirtschaftlichen Fahrweise im Realverkehr und mit beladenen Fahrzeugen
  • Ein- und Ausgangsfahrt jedes Teilnehmers mit Aufzeichnung der relevanten Fahrwerte
  • Analyse und Auswertung der Fahrten

Lehrziel(e)

  • Eine wirtschaftliche, verschleißarme und umweltfreundliche Fahrweise die beim Kraftfahrer Akzeptanz findet
  • Teilnahmezertifikat

Lehrgangsdauer

1 Tag (8 Stunden)

Lehrgangskosten

Wochentags 350 Euro pro Teilnehmer, samstags 390 Euro pro Teilnehmer (mind. 4 Teilnehmer).

Termin

Individuell vereinbar


zert1
zert1
zert1