Informationen zum Standort

Unsere Unterrichtszeiten

Montag 19:00 Uhr
Mittwoch 19:00 Uhr

Ausbildungspläne am Standort

11. Verhalten in besonderen Situationen, Folgen von Verstößen gegen Verkehrsvorschriften

a) Benutzung von Beleuchtungseinrichtungen


b) Verhalten gegenüber Sonderfahrzeugen

Blaues und gelbes Blinklicht
Sonderrechte

c) Verhalten nach Verkehrsunfall
Absichern und Hilfeleistung für Verletzte
Verpflichtungen

d) Ahndung von Fehlverhalten

Verwarnung, Bußgeld, Fahrverbot, Strafe

e) Verkehrszentralregister
Punktsystem

f) Entzug der Fahrerlaubnis

g) Verlust des Versicherungsschutzes

Schadenersatz, Regress

h) Begutachtungsstelle für Fahreignung
Medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU).

12. Lebenslanges Lernen

a) Besondere Risikofaktoren bei
- Fahranfängern
- jungen Fahrern
- älteren Fahrern

b) Hilfen
insbesondere durch
- Aufbauseminare (Führerschein auf Probe)
- Aufbauseminare für Kraftfahrer (ASK)
- Verkehrspsychologische Beratungsgespräche
- Erfahrungsaustausch für Fahranfänger

c) Risiken durch Informations- und Kommunikationsdefizite im Straßenverkehr


d) Verkehrssicherheit durch Weiterbildung


e) Sicherheitstraining


f) Kurse zur umweltschonenden Fahrweise.

1. Technische Bedingungen, Personen- und Güterbeförderung - umweltbewusster Umgang mit Kraftfahrzeugen

a) Technik, Physik
- Betriebs- und Verkehrssicherheit
- Wartung und Pflege der Fahrzeuge
- Untersuchung der Fahrzeuge nach den §§ 29, 47a StVZO*)
- Wirkung von Kräften beim Fahren, physikalische Gesetzmäßigkeiten

b) Personen- und Güterbeförderung
- Personenbeförderung
- Ladeflächen und Beladung*)

c) Umweltschonender Umgang mit dem Kraftfahrzeug
- Energiesparende Fahrweise
- Umweltschonende Fahr- und Fahrvermeidungsstrategien.

1. Technische Bedingungen, Personen- und Güterbeförderung - umweltbewusster Umgang mit Kraftfahrzeugen

a) Technik, Physik
- Betriebs- und Verkehrssicherheit
- Wartung und Pflege der Fahrzeuge
- Untersuchung der Fahrzeuge nach den §§ 29, 47a StVZO*)
- Wirkung von Kräften beim Fahren, physikalische Gesetzmäßigkeiten

b) Personen- und Güterbeförderung
- Personenbeförderung
- Ladeflächen und Beladung*)

c) Umweltschonender Umgang mit dem Kraftfahrzeug
- Energiesparende Fahrweise
- Umweltschonende Fahr- und Fahrvermeidungsstrategien.

2. Fahren mit Solokraftfahrzeugen und Zügen

a) Fahrgeschwindigkeit


b) Fahren in Fahrstreifen


c) Fahren bei unterschiedlichen Straßen- und Witterungsverhältnissen


d) Fahren unter Verwendung der Beleuchtungseinrichtungen


e) Befahren von Kurven, Gefällen und Steigungen


f) Bremsen

- Bremsanlagen (Betriebsbremse, Feststellbremse, Anhängerbremse)*)
- Benutzung der Bremsen (degressiv - progressiv)
- Bremsen im Gefälle und bei Gefahr

g) Zusammenstellung von Zügen*)
- Einrichtung zur Verbindung von Fahrzeugen
- Stützlast
- Ankuppeln, Abkuppeln, Rangieren
- Beleuchtung

h) Sozialvorschriften und Verkehrsverbote (z.B. nach sog. Ozongesetz)

i) Abgrenzung zur Klasse BE*)

*) gilt nicht für Klasse S.

Adresse und Anfahrt

In den Sandbergen 20, 49808 Lingen

zert1
zert1
zert1