Bild

Thema

Ein Tag geht schnell vorüber. Deshalb haben wir für Sie ein Training entwickelt, bei dem Sie doppelt so viel Zeit haben, Ihre Lernziele zu erreichen und in der Praxis zu üben. Zur obligatorischen Eingangs- und Ausgangsfahrt kommt das Training mit verschiedenen Fahrzeugen und Aufliegern hinzu. Dabei gehen wir auf jeden Fahrer und sein Können individuell ein. Auf einer über 100 km langen,
anspruchsvollen Strecke finden wir gemeinsam Ihr Verbesserungspotenzial. Anschließend bleibt genug Zeit, Ihre Fahrweise gezielt und nachhaltig zu optimieren.

Teilnehmer

Lkw-Fahrer aus den Bereichen Fern-, Bau- oder Verteilerverkehr.

Voraussetzung

Gültige Fahrerlaubnis für das jeweils eingesetzte Fahrzeug.

Lehrinhalte

  • Alle Themen des Eco-Trainings, jedoch praxisintensiverer Erfahrungsaustausch mit den Teilnehmern über individuelle Probleme bei der Umsetzung der erlernten wirtschaftlichen Fahrweise im Berufsalltag.
  • Eine zusätzliche Übungsfahrt auf einer anspruchsvollen Strecke erleichtert die Umsetzung und sichert den Lernerfolg.
  • Erstellen eines persönlichen Stufenplans zur Sicherung des Langzeiterfolgs.

Lehrgangsziele

  • Eine wirtschaftliche, verschleißarme und umweltfreundliche Fahrweise, die beim Kraftfahrer Akzeptanz findet.
  • Teilnahmezertifikat

Lehrgangsdauer

Zwei Tage (à sieben Stunden).

Lehrgangskosten

490 Euro pro Teilnehmer (mindestens vier Teilnehmer).

Termin

Individuell vereinbar.


zert1
zert1
zert1